Aufgaben und Ziele

Gemäß unseren Leitsätzen bestimmen wir unser Handeln durch die Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Als die Sozialdemokratin Marie Juchacz 1919 die Arbeiterwohlfahrt gründete, war ihre Idee: Menschen sollen sich gegenseitig helfen. Wer Unterstützung braucht, soll nicht allein gelassen werden. Auch heute, in Zeiten von Einzelkämpfertum statt Solidarität, ist diese Idee zeitgemäß und passend. Deshalb ist die AWO mit ihren Tochterunternehmen bis heute aktiv – als einer der größten Wohlfahrtsverbände Deutschlands.
Die AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtungen mbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft und als korporatives Mitglied des AWO Bezirksverbands Mittelrhein e.V. den Zielen der Arbeiterwohlfahrt verpflichtet.

Hauptgegenstand unserer Arbeit ist die Förderung der Altenhilfe im stationären Bereich. Unsere 13 Altenhilfeeinrichtungen, verteilt über das Gebiet des Regierungsbezirks Köln, stehen dabei als Garant für eine professionelle, den aktuellen medizinischen Standards entsprechende und menschenwürdige Betreuung und Pflege der uns anvertrauten Menschen.

Darauf aufbauend unterliegt die Arbeit in unseren Einrichtungen unserem Pflegeleit- und Einrichtungsleitbild.